Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 8. Juli 2009   #2
Hitman
Benutzer
 
Avatar von Hitman
 
Registriert seit: 24. Aug. 2008
Beiträge: 145

Standard

hmm joa... Pech gegen Schwefel.

Naja.. soo schlecht war dein eny nunmal nicht, aber auch zu schlage.

Jetzt mal ein paar Tipps im allgemeinen und zu diesem spezifischen Beispiel:

1. Nimm jegliche Rush-Karten aus der Auswahl (solche, bei denen man sofort weis, wo der Gegner wohnt)

2. Ich rate beim 1. Hero zum Scharfseher: Kann zweimal kostenlose units machen und man ist am Anfang nicht wirklich auf die Standart-Units angewiesen.

3. Generell ist es bei Orcs angebracht am Anfang auf Units zu verzichten und dafür techt (ausbaut e.t.c.) Daher auch Karten die lange gespielt werden / es wenig Rush-Möglichkeiten gibt.

4. Beim Techen solltest du auf Air ( gegen ud NICH, Alternative: Tauren) oder die Schamanen und oder Medizinmänner zurückgreifen (allerdings immer ein paar starke Units dabei haben, die dann auch ordentlich gepusht werden können und dann auch mal zuhauen (z.B.: Grunzer [dann aber ausgebaut], Wyvern, Tauren [bei Bedarf eben alles ausbauen was so möglich ist]).

5. Der 2. Hero ist dir überlassen. Je nach Situation anpassen: Hau drauf und fertigKilngenmeister, SupportTaurenhäuptling


Ich werde in absehbarer zeit mal ein Replay hosten, was dir hoffentlich Aufschluss bieten sollte.

PS: Deine eny hat auf Dryads gebaut, da die deine Magie blocken und aufheben können. Gegen ne ist Air eigentlich imer ne gute wahl oder eben kompromissloses Haudrauf und fertig: Tauren.

Zum Schluss noch eins: Im Zweifelsfall immer die units des Gegners fokussierenbringt jede Menge exp und der Hero ist ohne units viel einfacher zu killen, zumal archer seeehr schnell down sind. Das gilt aber auch bei anderen Rssen, also den Unit-Fokus.
__________________
Open Field Tower Wars:
http://archive.bachsau.com/warcraftforum/showthread.php?t=224
Wirbt für dieses Forum


Hast du Zahnpasta im Ohr, kommt dir vieles leiser vor...

Nur so als Nebengrundinformation...
Hitman ist offline