Diese Seiten sind Teil von Bachsau’s Archiv.
Die hier beschriebenen Praktiken entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik!
Bitte nutzen Sie für aktuelle Projekte das fortlaufend aktualisierte SELFHTML-Wiki.

SELFHTML

Überschriften

Informationsseite

nach unten Überschriften definieren
nach unten Überschriften ausrichten
nach unten Überschriften formatieren mit CSS
nach unten Weitere Informationen

 nach unten 

HTML 2.0XHTML 1.0MS IE 1.0Netscape 1.0Opera 5.12Mozilla Firefox 1Konqueror 3.1Safari 1.0 Überschriften definieren

HTML unterscheidet 6 Überschriftenebenen, um Hierarchieverhältnisse in Dokumenten abzubilden.

Beispiel:

Beispiel-Seite Anzeigebeispiel: So sieht's aus

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
       "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html>
<head>
<title>&Uuml;berschriften definieren</title>
</head>
<body>
<h1>&Uuml;berschrift 1. Ordnung</h1>
<h2>&Uuml;berschrift 2. Ordnung</h2>
<h3>&Uuml;berschrift 3. Ordnung</h3>
<h4>&Uuml;berschrift 4. Ordnung</h4>
<h5>&Uuml;berschrift 5. Ordnung</h5>
<h6>&Uuml;berschrift 6. Ordnung</h6>
</body>
</html>

Erläuterung:

<h[1-6]> (h = heading = Überschrift) leitet eine Überschrift ein. Die Nummer steht für die Überschriftenebene. 1 ist die höchste Ebene, 6 die niedrigste. Dahinter folgt der Text der Überschrift.
</h[1-6]> beendet die Überschrift und steht am Ende des Überschriftentextes.

Beachten Sie:

Die Nummern bei einleitendem und abschließendem Tag müssen gleich sein.

Jede Überschrift ist ein eigener Absatz, d.h. vor und nach Überschriften sind keine Seite Absatzschaltungen nötig. Beim Überschriftentext gelten die Aussagen zu Seite Zeichenvorrat, Sonderzeichen und HTML-eigene Zeichen.

Konqueror 3.1 behandelt <h5> und <h6> genauso wie <h4>.

nach obennach unten

HTML 3.2XHTML 1.0deprecated (missbilligt)MS IE 1.0Netscape 1.0Opera 5.12Mozilla Firefox 1Konqueror 3.1Safari 1.0 Überschriften ausrichten

Überschriften werden linksbündig ausgerichtet, wenn Sie nichts anderes angeben. Sie können eine Überschrift zentriert oder rechtsbündig ausrichten. Auch Blocksatz ist möglich.

Beispiel:

Beispiel-Seite Anzeigebeispiel: So sieht's aus

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
       "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>&Uuml;berschriften ausrichten</title>
</head>
<body>
<h1 align="center">&Uuml;berschrift 1. Ordnung zentriert</h1>
<h2 align="center">&Uuml;berschrift 2. Ordnung zentriert</h2>
<h3 align="center">&Uuml;berschrift 3. Ordnung zentriert</h3>
<h1 align="right">&Uuml;berschrift 1. Ordnung rechtsb&uuml;ndig</h1>
<h2 align="right">&Uuml;berschrift 2. Ordnung rechtsb&uuml;ndig</h2>
<h3 align="left">&Uuml;berschrift 3. Ordnung linksb&uuml;ndig</h3>
<h1 align="justify">Sehr lange &Uuml;berschrift 1. Ordnung im Blocksatz, welcher
allerdings erst gut sichtbar wird, sobald mehrere Zeilen erforderlich sind.</h1>
</body>
</html>

Erläuterung:

Durch die Angabe align="center" im einleitenden Überschriften-Tag erreichen Sie, dass die Überschrift zentriert ausgerichtet wird (align = Ausrichtung, center = zentriert). Mit der Angabe align="right" wird die Überschrift rechtsbündig ausgerichtet (right = rechts). Mit align="justify" erzwingen Sie den Blocksatz für die Überschrift (justify = justieren). Mit der Angabe align="left" können Sie die Normaleinstellung (linksbündige Ausrichtung) angeben.

Beachten Sie:

Nicht alle Browser beherrschen den Blocksatz. Blocksatz ist im Zusammenhang mit Überschriften auch nur bedingt praxistauglich, da Blocksatz erst bei mehrzeiligen Texten zum Tragen kommt.

align ist im HTML-4-Standard als deprecated (missbilligt) eingestuft. Stattdessen wird empfohlen, Stylesheets zu benutzen, z.B.: <h1 style="text-align:center">...</h1>. Weitere Hinweise siehe folgender Abschnitt.

nach obennach unten

HTML 4.0XHTML 1.0MS IE 3.0Netscape 4.0Opera 5.12Mozilla Firefox 1Konqueror 3.1Safari 1.0 Überschriften formatieren mit CSS

Wie eine Überschrift vom Browser genau dargestellt wird, darauf haben Sie mit HTML keinen Einfluss. Die Browser benutzen Default-Formatierungen, um Überschriften darzustellen. Mit Kapitel Stylesheets können Sie Überschriften jedoch nach Wunsch formatieren. Bei Verwendung von Stylesheets müssen Sie zunächst wissen, wie man Kapitel CSS-Formate definieren kann. Anschließend sind Sie in der Lage, CSS-Eigenschaften anzuwenden. Maßgeblich sind im hier beschriebenen Zusammenhang folgende CSS-Eigenschaften:
Seite Schriftformatierung
Seite Ausrichtung und Absatzkontrolle
Seite Außenrand und Abstand
Seite Innenabstand
Seite Rahmen
Seite Hintergrundfarben und -bilder

Beispiel:

Beispiel-Seite Anzeigebeispiel: So sieht's aus

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
       "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html>
<head>
<title>&Uuml;berschriften formatieren mit CSS</title>
</head>
<body>
<h1 style="font-size:300%; color:red">&Uuml;berschrift 1. Ordnung</h1>
</body>
</html>

Erläuterung:

Im Beispiel wird eine Überschrift 1. Ordnung definiert, die 300 Prozent Schriftgröße hat und in roter Farbe dargestellt wird.

nach obennach unten

Weitere Informationen

In der Kapitel HTML-Referenz finden Sie Angaben darüber, wo Überschriften vorkommen dürfen, welche anderen Elemente sie enthalten dürfen, welche Attribute sie haben können und was bei den einzelnen Attributen zu beachten ist:
Seite Element-Referenz für Überschriften
Seite Attribut-Referenz für Überschriften

 nach oben
weiter Seite Textabsätze
zurück Seite Hintergrundmusik
 

© 2007 Seite Impressum

Originaladresse dieses Dokuments: http://de.selfhtml.org/html/text/ueberschriften.htm