Diese Seiten sind Teil von Bachsau’s Archiv.
Die hier beschriebenen Praktiken entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik!
Bitte nutzen Sie für aktuelle Projekte das fortlaufend aktualisierte SELFHTML-Wiki.

SELFHTML

Durchsuchbarkeit mit Server-Kommunikation

Informationsseite

nach unten Datei als durchsuchbar definieren

 nach unten 

HTML 2.0XHTML 1.0deprecated (missbilligt) Datei als durchsuchbar definieren

Heute spielt dieses Element in der Praxis keine Rolle mehr, da moderne WWW-Browser bequemes und schnelles Suchen nach Text in einer angezeigten HTML-Datei erlauben. Das Element ist mittlerweile auch als deprecated eingestuft und soll künftig aus dem HTML-Standard entfallen. Die folgenden Informationen haben daher eher "historischen" Charakter.

Eine HTML-Datei kann eine durchsuchbare Datei sein. Das bedeutet, dass ihr Inhalt auf dem Server-Rechner nach allen vorkommenden Wörtern indiziert wurde. Es hat jedoch nur einen Sinn, eine HTML-Datei als durchsuchbar zu definieren, wenn ihr Inhalt tatsächlich in indizierter Form, also in einer Suchindexdatei auf dem Server-Rechner vorliegt.

Bei einer als durchsuchbar definierten HTML-Datei erscheint bei der Anzeige im Web-Browser am Anfang der Datei ein Eingabefeld, das dem Anwender die Eingabe eines Suchbegriffs erlaubt.

Beispiel:

<head>
<isindex prompt="Geben Sie einen Suchbegriff ein: ">
  <!-- ... andere Angaben im Dateikopf ... -->
</head>

Erläuterung:

Mit isindex deklarieren Sie eine HTML-Datei als durchsuchbar. Mit dem Attribut prompt bestimmen Sie einen Eingabeaufforderungstext. Der Text muss in Anführungszeichen stehen (prompt = Aufforderung).

Beachten Sie:

Wenn Sie XHTML-Standard-konform arbeiten, müssen Sie das isindex-Element als inhaltsleer kennzeichnen. Dazu notieren Sie das alleinstehende Tag in der Form <isindex ... />. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel Kapitel XHTML und HTML.

 nach oben
weiter Seite Farben für Hintergrund, Text und Verweise
zurück Seite Logische Beziehungen
 

© 2007 Seite Impressum

Originaladresse dieses Dokuments: http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/durchsuchbarkeit.htm